Web Analytics

Bildergalerie von JoernWernerArte

Bilder gemischt

                          Weiter zu : "Sakrale Bilder"


Meine Enkelin Kleine Ella
Meine kleine Enkelin mit 1 einem Jahr


Öl auf Leinen ,50 x 70 cm

 

Tanzpause Im Tütü

Tanzpause

Öl auf Leinen ,80 x 80 cm

Anprobe Vor dem Auftritt

Anprobe

Öl auf Leinen ,40 x 50 cm

 

Fieber Mit Fieber im Bett - Oh weh.

Entgegen einem häufig vorkommenden Missverständnis ist Fieber damit in den meisten Fällen nicht Ursache von Krankheit, sondern Teil der Antwort des Organismus auf Krankheit. 

Kohle,Pastell / 40x50cm

Ein Bild für das Kinderzimmer Kinderträume


Kinderfantasie

im Großformat. Öl auf Leinen / 160x160 cm
Versteigert für die Uwe Seeler Stiftung

Matschtag Ein Regentag zum Spielen


Mutti.. ich möcht spielen geh'n daußen ist es doch so schön.. doch ohne abzuwarten läuft Fritzi auf den Weg vorm Garten. Die Augen zu...und platsch ist Fritzi auch schon voller Matsch

Öl auf Leinen / 80x80 cm

Symphfonie am Abend südlich von Hamburg Abendsymphonie


Vielleicht in Spanien

Gitarrenspieler iin der Abenddämmerung etwas südlich von Hamburg.

 Öl auf Leinen 40x50cm

Hier hat mein Freund Max gelebt Das Haus von Max


Hier war mein Freund Max zuhause

Wie dieses schöne Haus, außen knorrig und robust und innen gemütlich, so war war Max und er war mein guter Freund

Vergessene Täume Vergessene Erinnerungen


Es geht nichts verloren, es gibt nur Veränderung. Veränderung aber ist das Schiff unserer Hoffnungen

Öl auf Leinen 100x125 cm

Gemischte Bilderseite von Joern Werner.
Verschiedene Bilder die nicht so recht in eine Kategorie passen.
Aktuelle aber auch ältere Arbeiten zeige ich hier dargestellt.
Es macht mir immer sehr viel Spaß alte Werke von mir auf zu stoebern, sich daran erinnern wo das eine oder andere gute Stück wohl geblieben ist und warum ich es gemalt hatte.
Hier kommt noch einiges in nächster Zeit dazu wenn ich erstmal ernsthaft nachforsche und noch Fotos davon auftreiben kann. An viele Werke kann man sich gar nicht mehr erinnern, um so größer ist dann oft die Freude.