Bildergalerie von Joern Werner

Die Fischer

sakrales

             

                                          
Sakrales Ölbild über Jesus bei den Fischern am See Genazareth,
Der See ist mit 212 m unter dem Meeresspiegel der tiefst gelegene Süßwassersee der Erde.
Über dem Galiläischen Meer dämmerte der Morgen.Ein paar Fischer, die von erfolgloser Nachtfahrt zurückgekehrt waren,
machten sich in ihren Booten zu schaffen. Außer ihnen war auch Jesus am See, um sich in aller Stille auf die vor ihm liegenden Aufgaben vorzubereiten.

Tagsüber fand er kaum Ruhe, da er ständig von Menschen umlagert war, die Hilfe oder Zuspruch erwarteten. Doch bald sammelten sich auch hier wieder die Leute. Wegen des Gedränges stieg der Meister in das Boot des Petrus und bat ihn, ein Stück vom Ufer wegzufahren.