Bildergalerie von Joern Werner

Sodus Point

                                    

 

Sodus Point-maritime malerei

1824 ordnete der Congress für 4500 Dollar den Bau eines Leuchtturms in der Sodus Bay an. Ein Jahr später wurde Ishmael D. Hill, ein Veteran des Krieges von 1812,erster Leuchtturmwärter. Da sich 1869 die Strukturen verschlechtert hatte ordnete der Kongress für 14.000 Dollar für den Bau einer zweiten Leuchtturm an um den ersten zu ersetzen. Dieser zweite Stein Leuchtturm mit einem angehängten Tower und Fresnel-Linse, wurde1871 für die nächsten 80 Jahre Heimsstätte und Arbeitsplatz der Leuchtturmwärter. Dieser Leuchtturm ist nach wie vor erhalten in sehr gutem Zustand, und wurde als ein Maritime Museum von der Sodus Bay Historical Society in Übereinstimmung mit einer Vereinbarung und Leasing von der Stadt Sodus seit 1984

Öl auf Leinen/40x50cm

create
counter

 

Stats