Bildergalerie von Joern Werner

Reich des Herings

                                           

 

Heringe- maritime Kunst, maritime Malerei

Die Heringe (Clupeidae) sind eine Familie der Ordnung Heringsartige. Bekannteste Arten sind der Atlantische Hering (Clupea harengus), der namengebend für die Familie ist, sowie die Sardine (Sardina pilchardus).
Es handelt sich um kleine Fische (30-40 cm), die in großen Schwärmen leben (Schwarmfisch) und im freien Wasser (Pelagial) durch die Meere ziehen. Von April bis Mitte Mai kommen sie zum Laichen in Flussmündungen und Buchten. Einige Arten, wie zum Beispiel der einheimische Maifisch (Alosa alosa) oder die Tanganjikasee-Sardine (Limnothrissa miodon),
sind auch im Süßwasser zu finden. Heringe leben von Plankton.
Öl auf Karton 35x40cm

create
counter

 

Stats